Copyright © 2019 offroadstory - all rights reserved.

  • Offroadstory

Gym Review #1: Fitness Rio in Rio de Janeiro

Allgemeine Informationen


Name: Fitness Rio


Adresse: R. Raul Pompéia, 45 - Copacabana, Rio de Janeiro - RJ, 22080-000, Brasilien


Öffnungszeiten:

Sonntag 09:00 – 13:00

Montag 06:00 – 22:00

Dienstag 06:00 – 22:00

Mittwoch 06:00 – 22:00

Donnerstag 06:00 – 22:00

Freitag 06:00 – 22:00

Samstag 08:00 – 12:00, 16:00 – 20:00


Website: n/a


Telefon: +55 21 2227-2798

Gym Review


Preise Mai 2019

1. Preis

Die Tageskarte ist im Verhältnis zu den anderen Gyms in Rio sehr teuer. Diese liegt bei 50 $R (umgerechnet 11,40 €) im Gegensatz zu einer Tageskarte bei Smart Fit, der größten Fitness Studio Kette in Rio, von 30 $R. Da das Gym aber nur 3 Minuten zu Fuß von unserer Wohnung entfernt war, habe ich mich für Fitness Rio entschieden.

Wenn man hier mehrere Tage bucht, wird der Preis auch dementsprechend niedriger.

Für meinen 3-wöchigen Rio Aufenthalt habe ich somit 20 Tage für 170 $R gebucht (umgerechnet 39 €).



2. Ausstattung

Geräte

Im Fitness Rio könnt ihr jede Muskelpartie an Maschinen und Freihanteln ausreichend trainieren. Die Geräte sind von der Marke "High On Fitness Systems" und haben mich etwas an die guten alten Gym 80 Geräte erinnert, nur etwas klappriger :)

Im vorderen Bereich des Studios sind die Cardio Geräte platziert. Hier findet ihr einige Laufbänder sowie Fahrräder, die meistens von den Einheimischen blockiert werden :)

Für die Brust steht euch eine Flachbank, Schrägbank und Butterfly Maschine zur Verfügung. Leider gibt es für den Rücken nur eine Rudermaschine mit weitem und engem Griff, daher empfehle ich euch den Kabelturm, Kurzhanteln oder die Multipresse für weitere Ruder- und Zugübungen zu benutzen.

Die Schultern könnt ihr generell mit Kurzhanteln (bis 30 kg) oder der Schulterpresse trainieren. Praktisch ist, dass die Butterfly Maschine zu einer Reverse umgesteckt werden kann.

Mir scheint, dass die Brasilianer den Fokus auf durchtrainierte Beine legen, da das Studio für diese Muskelgruppe verhältnismäßig gut ausgestattet ist (unterschiedliche Beinpressen, Beinbeuger und -strecker, Wadenmaschine sowie einer Ad- und Abduktorenmaschine). Darüber hinaus gibt es noch eine Bizepsmaschine, einen Kabelturm mit unterschiedlichen Griffen und eine Multipresse.


Personal

Zur jeder Zeit sind ausgebildete Trainer vor Ort, die eure Ausübungen überwachen und bei Bedarf korrigieren. Schwierigkeit ist hierbei, dass diese leider kein Englisch sprechen.


Sonstiges

Bitte berücksichtigt, dass das Studio über keine abschließbaren Spinde verfügt. Wie in den meisten Studios wird großer Wert darauf gelegt, die Gewichte selbstständig wegzuräumen und die Cardio Geräte zu desinfizieren.


Zudem besitzt das Studio eine Wasserfilteranlage, wo ihr euch jederzeit bedienen könnt.


Nach erfolgreicher Anmeldung wird euer Fingerabdruck gescannt, mittels dem ihr das Studio betreten könnt. Die Mitarbeiterin am Empfang versteht einige Wörter Englisch, was eure Registrierung erleichtert.


3. Lage

Das Gym befindet sich direkt zwischen Copacabana und Ipanema an der Hauptstraße (R. Raul Pompéia) und ist somit gut zu Fuß oder auch per Bus zu erreichen. Der Copacabana Beach ist zwei Straßen entfernt und zum Strand von Ipanema sind es fußläufig 5 Minuten, also perfekt für ein Workout vor oder nach einem langem Strandtag :)


4. Atmosphäre

Grundsätzlich gefallen mir eher Gyms, die kleiner, familiärer und auf "oldschool" getrimmt sind. Wenn ihr ähnliche Präferenzen habt, seid ihr im Fitness Rio genau richtig! Es herrscht eine lockere und entspannte Atmosphäre; man grüßt und unterhält sich untereinander. Ich habe meistens am frühen morgen oder spät abends trainiert und ein überwiegend älteres Publikum angetroffen.


Zusammenfassend ist das Fitness Rio auf jeden Fall ein oder mehrere Trainings wert und freue mich, wenn ich hier bei meinem nächsten Rio Besuch wieder das Eisen biegen kann :)

Ich hoffe, der Beitrag war hilfreich. Falls ihr Fragen oder Anregungen habt, lasst gerne ein Kommentar zurück.


Mike